tarif.digital

tarif.digital

Die Zielgruppe für das System tarif.digital sind die Tarifgeber für den öffentlichen Verkehr - in der Regel die Verkehrsverbünde - sowie die Verkehrsunternehmen, die die bereitgestellten Tarifdaten in ihre Kontroll- und Vertriebssysteme einsetzen.

Das System tarif.digital unterstützt Sie bei der Erzeugung, Verwaltung, Auswertung und Pflege von Tarifdaten. Die graphische Oberfläche stellt die Tarifdaten übersichtlich dar. Regelmäßige Aufgaben und Massendatenanpassungen werden vom System tarif.digital automatisiert ausgeführt.

Das System tarif.digital ist modular aufgebaut. Die folgende Übersicht beschreibt die einzelnen Module, die für den jeweiligen Anwendungszweck kombiniert eingesetzt werden.

[import]

Vorhandene Tarif- und Stammdaten einlesen und auf Konsistenz prüfen.

[request]

Fahrten von Verbindungsauskunft für definierte Referenztage abfragen.

[edit]

Tarifdaten redaktionell bearbeiten und erfasste redaktionelle Änderungen wiederverwenden.

[calculate]

Tarifwegematrix berechnen und ermittelte Daten auf Konsistenz prüfen.

[transform]

Tarifdaten filtern und/oder in andere Formate umformen.

[view]

Tarifdaten anzeigen, durchsuchen und manuell validieren.

[compare]

Verschiedene Versionen von Tarifdaten vergleichen und Unterschiede anzeigen.

[map]

Wege und Gültigkeiten auf Tarifzonenplan oder geographischer Karte darstellen.

[jobs]

Management von automatischen Abläufen.

[validate]

Automatische Qualitätssicherung.

[export]

Tarifdaten in kundenspezifischen Formaten ausliefern.